ehrenamtliche

Mensch!
Du bist geschaffen nach dem Bild
eines Gottes, der Liebe ist,
der das Glück der Menschen will.
Geschaffen mit Händen, um zu geben,
mit einem Herzen, um zu lieben,
und mit zwei Armen,
die gerade so lang sind,
um einen anderen zu umarmen.

(Phil Bosmans, Fest der Freude)

 

Eine wichtige Säule in der Hospizarbeit sind die Ehrenamtlichen, die ihre Zeit und ihr Engagement in den Dienst dieser Idee stellen.

Aus einer Bürgerbewegung entstanden, und als eine Form nachbarschaftlichen Handelns sind die Ehrenamtlichen ein wichtiger Meilenstein auf dem Weg, den der Hospizgedanke in unserer Gesellschaft beschreitet.

Um das Engagement der Ehrenamtlichen ernst zu nehmen, ist es wichtig, daß es für jeden Ehrenamtlichen auch eine Zeit der Vorbereitung gibt. Sie sollen auch heil und gesund durch ihr Engagement gehen können. Es ist wichtig, die eigenen Erfahrungen machen zu dürfen und sorgsam mit ihnen umzugehen.